Die Coronavirus-Fallzahlen in der Region Hannover vom 18. Mai 2020

+ + + Die Region Hannover hat festgestellt, dass bei vielen gastronomischen Betrieben Unsicherheit darüber besteht, ob sie gegenwärtig öffnen dürfen.

Die Region legt die derzeitige Rechtslage wie folgt aus: Bei Gastronomiebetrieben, die über eine angemessen ausgestattete Küche verfügen und diese zur Zubereitung von Speisen nutzen, ist davon auszugehen, dass die Speisewirtschaft einen wichtigen Teil des Geschäftsmodells ausmacht. Gerichte, die in der Speisekarte angeboten werden, müssen in der Küche vorbereitet und zusammengestellt werden. Ist dies der Fall, gilt der Betrieb als Speisewirtschaft und darf – unter den geltenden Hygienevorschriften – öffnen. Eine Mikrowelle hinter der Theke, der Verkauf von verpackten Snacks oder das Angebot von Salzstangen oder Keksen reicht nicht aus, um eine Gastronomie als Restaurant oder Speisewirtschaft zu klassifizieren.

+ + + Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 2173 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 1893 Personen als genesen aufgeführt. 98 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersdurchschnitt der Verstorbenen liegt bei 82,7 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 182 Menschen in der Region infiziert.

Verteilung nach Alter (seit Beginn der Erfassung):

Alter Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
0 – 9 Jahre 43
10 – 19 Jahre 81
20 – 29 Jahre 335
30 – 39 Jahre 330
40 – 49 Jahre 349
50 – 59 Jahre 423
60 – 69 Jahre 199
70 – 79 Jahre 148
80+ Jahre 247
keine Angaben

 

Verteilung nach Kommunen:

Kommune Aktuelle Fallzahl Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
Barsinghausen 3 35
Burgdorf 4 55
Burgwedel 0 41
Garbsen 9 118
Gehrden 0 18
Hemmingen 4 40
Isernhagen 2 41
Laatzen 29 119
Landeshauptstadt Hannover 88 1164
Langenhagen 1 83
Lehrte 3 65
Neustadt 6 39
Pattensen 1 21
Ronnenberg 4 53
Seelze 10 59
Sehnde 3 38
Springe 10 61
Uetze 1 28
Wedemark 0 33
Wennigsen 0 22
Wunstorf 4 40
keine Angaben

 

Verteilung nach Geschlecht (bezogen auf die Gesamtzahl von 2173 nachweislich Infizierten):

 

Männer                     46,6 Prozent

Frauen                      51,2 Prozent

keine Angabe            2,2 Prozent

+ + + Derzeit werden in Krankenhäusern in der Region Hannover 111 Patientinnen und Patienten behandelt, die nachweislich oder mutmaßlich mit Corona infiziert sind. 25 befinden sich davon auf der Intensivstation.