Corona Verdachtsfall im Gymnasium Isernhagen bei einer Schülerin

ISERNHAGEN. Das Gymnasium Isernhagen hat einen Corona-Verdachtsfall, so die Aussage des Gymnasiums. Die Schülerin wurde heute morgen getestet. Ein Ergebnis liegt noch nicht vor.

Zur Sicherheit setzt das Gymnasium den Präsenzunterricht nach der 4. Stunde heute bis einschließlich Donnerstag aus. Als Ersatz für den Präsenzunterricht wird dieser nun vorerst bis Donnerstag in digitaler Form als Homeschooling weitergeführt. Sobald das Gymnasium ein Ergebnis hat, folgen weitere Informationen.