Ein Abschnitt der Walsroder Straße ist vom 23. bis 26. Juli gesperrt Zwischen Niedersachsenstraße und Leibnizstraße saniert die Stadt Langenhagen die Fahrbahndecke

LANGENHAGEN. Die Walsroder Straße ist von Donnerstag, 23. Juli, bis Sonntag, 26 Juli, im Abschnitt nördlich der Niedersachsenstraße bis einschließlich des Kreuzungsbereichs Leibnizstraße gesperrt. Grund: Die Stadt lässt dort die Fahrbahndecke erneuern.

Während der vier Tage wird der Verkehr weitläufig über die Theodor-Heuss-Straße umgeleitet. Über die ausgeschilderte Strecke umfahren auch die Busse der Linien 122, 610, 611 und 692 die Baustelle. Lediglich die Linie 470 fährt die Bushaltestellen an der Walsroder Straße an und weicht im Bereich der Baustelle über die Niedersachsenstraße und Hanseatenstraße aus.

Die Stadt empfiehlt allen Verkehrsteilnehmern, sich auf die bevorstehende Sperrung einzustellen und sie bei ihren Fahrten zu berücksichtigen.