Gleiserneuerung im Bereich Vahrenwalder Straße/Großer Kolonnenweg

HANNOVER (PM). Der Abzweig der Stadtbahngleise von der Vahrenwalder Straße in den Großen Kolonnenweg (Linie 2, Alte Heide) wird in diesem Sommer durch die Infrastrukturgesellschaft Region Hannover (infra) erneuert. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 27. Juli 2020. Die Arbeiten sollen am Freitag, 11. September 2020, abgeschlossen sein. 

Durch die Arbeiten kommt es zu Einschränkungen für den Individualverkehr. Während der Bauzeit wird der Verkehr auf der Vahrenwalder Straße zweispurig am Baubereich vorbeigeführt. Rechtsabbieger in den Großen Kolonnenweg müssen dann die Geradeausspur der Vahrenwalder Straße nutzen.

Für den Gleisumbau ist außerdem eine mehrtägige Vollsperrung der Vahrenwalder Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts notwendig. Gleichzeitig wird dann auch der Stadtbahnverkehr eingestellt. Vollsperrung der Vahrenwalder Straße und Stadtbahnbetriebspause sind geplant im Zeitraum von Donnerstag, 13. August 2020, von etwa 5 Uhr an, bis zum Betriebsbeginn am Montag, 17. August 2020, gegen 3 Uhr. Der Stadtbahnverkehr wird während dieser Zeit durch Busse ersetzt. Die ÜSTRA wird über Details gesondert informieren. 

Wegen des Corona-Virus kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, dass es zu Änderungen im Bauablauf kommen könnte. Aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf der infra-Website: www.infra-hannover.de