Suche nach vermutlich ertrunkener Person im Silbersee in Langenhagen wurde abgebrochen Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG waren am Silbersee im Einsatz

LANGENHAGEN (bg). Gegen 20:00 Uhr am 12.09.2020 wurden die Tauchergruppen der Region Hannover, die DLRG und die Feuerwehr Langenhagen zu einer Suche nach einer vermutlich ertrunkenen Person im Silbersee in Langenhagen gerufen.

Zuvor hatten unabhängig zwei Personengruppen einen Notruf abgesetzt, weil eine schwimmende Person plötzlich nicht mehr aufgetaucht war.

Der ufernahe Bereich wurde von mehreren Feuerwehrleuten sofort abgesucht. Kurz darauf trafen auch die ersten Rettungsboote ein und wurden zu Wasser gelassen. Taucher der Feuerwehr und der DLRG suchten ein größeres Gebiet im Wasser ab. In dem Bereich des Silbersees, in der die Person vermutet wurde, bricht der Grund nach wenigen Metern steil ab.

Nach über einer Stunde wurde wegen der Dunkelheit die Suche erfolglos abgebrochen und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Die Möglichkeit, dass nach so langer Zeit eine Person unter Wasser noch zu retten ist, gilt als sehr unwahrscheinlich. Im Einsatz befanden sich über 80 Kräfte von Feuerwehr, DLRG und Polizei.

Nachtrag vom 14.09.2020: Wie uns die Polizeidirektion bestätigte, gab es bis auf die beiden Notrufe keine weiteren Anhaltspunkte im Laufe des Sonntags, die eine Vermutung zulassen, dass im Silbersee am Samstag, 12.09.2020 am Abend eine Person untergegangen sei. Man geht davon aus, dass es sich vielleicht um eine optische Täuschung gehandelt hat. (Redaktion BG-PRESS.de)

  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Mit mehreren Rettungsbooten wurde nach der vermutlich ertrunkenen Person auf dem Wasser gesucht © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Rettungsboote bei der Wassersuche © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Ein DLRG-Helfer sichert mit einer Leine einen Taucher beim Sucheinsatz © Bernd Günther
  • Das Ufer des Silbersee fällt hier nach wenigen Metern steil ab © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Ein DLRG-Helfer sichert mit einer Leine einen Taucher beim Sucheinsatz © Bernd Günther
  • Ein DLRG-Helfer sichert mit einer Leine einen Taucher beim Sucheinsatz © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen.
  • Auch die DLRG war bei dem Sucheinsatz mit Tauchern beteiligt © Bernd Günther
  • DLRG-Helfer beobachten die Wasseroberfläche an der Einsatzstelle © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Ein Taucher kommt ohne Ergebnis von dem Sucheinsatz aus dem Wasser © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther
  • Am 12.09.2020 ist vermutlich ein Schwimmer im Silbersee ertrunken. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Tauchern und der DLRG suchten über eine Stunde vergeblich nach der Person im Silbersee in Langenhagen. © Bernd Günther