Hannoversche Straße wegen Straßenbauarbeiten gesperrt

HANNOVER (PM). Von Sonnabend, 26. September, 7 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 28. September, 7 Uhr, wird die Hannoversche Straße zwischen Heinrichstraße und Alte Schmiede in beiden Fahrtrichtungen wegen dringender Straßenbauarbeiten für den Kfz-Verkehr voll gesperrt.

Die Zufahrt zum Parkplatz an der Hannoverschen Straße ist gewährleistet. Der Verkehr inklusive Busverkehr wird über die Straßen Am Forstkamp, Buchholzer Straße umgeleitet. Entsprechende Hinweistafeln werden aufgestellt.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer*innen um erhöhte Vorsicht und Aufmerksamkeit in diesem Bereich. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.