Kreisstraße (K) 252: 58-Jähriger wird bei Unfall tödlich verletzt Wer kann Hinweise geben?

HANNOVER (ots). Am Sonntag, 13.12.2020, ist es an der K252 zwischen Döteberg und Seelze zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 58 Jahre alter Fahrer eines Mercedes prallte gegen einen Baum und wurde tödlich verletzt.

Ein Zeuge entdeckte gegen 22:50 Uhr das verunfallte Fahrzeug und alarmierte Polizei und Rettungsdienst. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover befuhr der 58-Jährige die Kreisstraße von Döteberg kommend in Richtung Seelze. Er kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Auto gegen einen Straßenbaum. Beim Aufprall wurde der Mann aus Seelze im Auto eingeklemmt. Er wurde durch die alarmierte Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen. Ein Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mercedesfahrers feststellen.

Für die Bergungsarbeiten war die K252 voll gesperrt. Der Schaden wird auf circa 6.000 Euro geschätzt. Zur Zeit ist unklar, wann und wie sich der Unfall ereignete. Zeugen, die Hinweise zum Unfallzeitpunkt und -hergang geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-1888 zu melden.