Bitte nehmen sie Abstand von Tagesausflügen in den Harz Parkplätze im Oberharz sind ausgelastet

HANNOVER (red.) Viele Menschen nutzen trotz der Corona-Pandemie und dem derzeit bestehenden Lockdown die Zeit, um einen Tagesausflug in den verschneiten Harz zu unternehmen. Die Polizei aus Goslar rät dringend von solchen Tagesausflügen ab. Die Parkplatzkapazitäten im Oberharz sind vollständig ausgeschöpft. 

Zudem sind Geschäfte, Gaststätten und auch Schwimmbäder geschlossen. Gleichzeitig bestehen laut der Polizei auch Gefahren durch den Sturm der letzten Tagen. Die Gefahr, dass es zur Nichteinhaltung von Abständen bei diesen Ausflügen kommt, ist hoch und sollte nicht unterschätzt werden.