Feuer am Jugendzentrum

HANNOVER (PM). Die Feuerwehr Hannover löscht einen Entstehungsbrand am Jugendtreff an der Lenther Chaussee in Hannover- Badenstedt. Der schnelle Einsatz verhindert größeren Schaden.

Ein aufmerksamer Bürger meldete gegen 01:40 Uhr der Regionsleitstelle Hannover ein Feuerschein am Jugendzentrum „El Dorado“. Aufgrund erster Meldungen wurden sofort zwei Löschzüge und die Freiwillige Feuerwehr alarmiert.

Die Einsatzkräfte entdeckten auf der Gebäuderückseite ein Entstehungsbrand an der Fassade. Durch den schnellen Einsatz eines Löschrohres konnte eine Brandausbreitung auf weitere Teile des Objektes verhindert werden. Im Anschluss wurden Teile des Daches und der Holzfassade mittels einer Wärmebildkamera kontrolliert, um mögliche Glutnester auszuschließen. Personen wurden nicht verletzt, da das Jugendzentrum geschlossen hatte.

Die Feuerwehr Hannover und der Rettungsdienst waren mit 40 Einsatzkräften und 14 Fahrzeugen vor Ort. Die Anzahl der Kräfte konnte jedoch nach wenigen Minuten reduziert werden. Der Einsatz war gegen 03:00 Uhr beendet. Nach ersten Schätzungen ist von einer Schadenshöhe von ca. 15.000 € auszugehen. Die Polizei hat die Klärung zur Brandursache aufgenommen.