LAATZEN (PM). Ein halbes dutzend Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Rethen und Laatzen befreiten heute Mittag das Dach eines Gewerbebetriebes in der Meinekestraße von Schnee. Knapp 2 Meter hoch türmte sich die Schneewehe vor den Fenstern der Büros auf. Das Gewicht der „Schneemasse“ ist nicht bekannt.

Speziell gesichert über die Drehleiter betraten zwei Feuerwehrkräfte das Dach und schaufelten Schnee herunter. Später setzten sie auch einen Laubbläser ein. In hohen Fontänen wirbelte der Schnee dann auf dem Hof. Bis gegen 14.30 Uhr waren die Helfer im Einsatz.