Allgemeinverfügung zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes erweitert Region verlängert die Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht bis einschließlich 22. März 2021

HANNOVER (red). Die Region Hannover hat die bestehende Allgemeinverfügung zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes erweitert. Die Maskenpflicht am Maschsee (Nordufer und Rudolf-von-Bennigsen-Ufer bis einschließlich zum Parkplatz Strandbad) sowie an der Promenade Steinhuder Meer (Uferpromenade – zwischen Strandterrassenplatz und Deichstraße) wird zeitlich ausgedehnt.

Sie gilt jetzt von 10 bis 19 Uhr. Die Allgemeinverfügung tritt am heutigen Freitag (26. Februar 2021) in Kraft und ist vorerst gültig bis einschließlich 22. März 2021.