Tragischer Wasserunfall am Laher Teich Groß angelegte Suchaktion von Feuerwehr und DLRG - Zwei Kinder können nur noch tot geborgen werden

HANNOVER (red). Am Sonntagnachmittag sind im Laher Teich in Hannover zwei Jungen tödlich verunglückt. Trotz eines sofortigen groß angelegten Sucheinsatzes mit einer Vielzahl von Tauchern und Rettungsbooten gleich von mehreren Stellen aus, konnten beide Kinder nur noch tot von Tauchern aus dem Teich geborgen werden.

Die Feuerwehr und das DLRG rückten mit ihren Wasserrettungszügen gegen 14 Uhr mit einem Großaufgebot zu dem Laher Teich aus. Innerhalb kurzer Zeit waren mehrere Rettungsboote und Taucher im Wasser und suchten großflächig das Gewässer ab. Auch ein Polizeihubschrauber kam dabei zum Einsatz. Das erste Kind wurde nach ca. einer Stunde geborgen und am Ufer reanimiert. Trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsversuche verstarben die acht- und neunjährigen Brüder noch vor Ort. Ein Rettungsboot unterstützte die Rettungsaktion mit einem Unterwassersonar. Die mit der speziellen Technik festgestellten Auffälligkeiten am Grund des Sees überprüften die Taucher anschließend und fanden dabei auch eines der Kinder in 6 Meter Tiefe. Eine halbe Stunde später wurde auch der zweite Junge unter Wasser durch einen Taucher an die Oberfläche gebracht.

Die beiden Jungs (8 und 9 Jahre alt) waren mit einem 10-jährigen Mädchen auf eine kleine Insel gegangen und hatten dort am Wasser gespielt. Als ein Ball ins Wasser fiel, wollten die beiden Jungs ihn aus dem Wasser holen. Dabei gingen sie unter. Das Mädchen schrie um Hilfe und lief zur Unterkunft zurück. Direkt hinter der kleinen Insel fällt aber das Ufer steil in mehrere Meter Tiefe ab. Als kurz danach die ersten Einsatzkräfte an dem etwa 30.000 Quadratmeter großen Teich eintrafen, wiesen etwa 20 Familienangehörige und Bewohner der nahen Flüchtlingsunterkunft am Ufer auf die Vermissten hin. Ein Onkel suchte im Wasser stehend in Ufernähe nach den beiden Jungen. Das Mädchen und beide verunglückten Brüder, nach Angaben der Polizei beide Nichtschwimmer, kamen aus einer Flüchtlingsunterkunft in der Nähe der Alten-Peiner-Heerstraße.

Während des Rettungseinsatzes  versammelten sich viele Bewohner und Familienangehörige in der Nähe der Einsatzstelle und wurden dort durch eine Polizeiabsperrung von dem Sucheinsatz abgeschirmt. Auch Notfallseelsorger waren an der Versammlungsstelle vor Ort. Das Gelände war weiträumig während des Einsatzes abgeriegelt.

Der Löschzug der Feuer- und Rettungswache 5, die Ortsfeuerwehr Misburg, die Wasserrettung mit Tauchern der Feuerwehr und der DLRG, der Rettungsdienst sowie die Notfallseelsorge waren bis etwa 17:00 Uhr im Einsatz.

  • BGPress 8563
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8573
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8576
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8577
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8583
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8584
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8587
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8592
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8596
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8599
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8601
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8605
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8611
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8616
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8621
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8623
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8633
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8657
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de
  • BGPress 8660
    Am Sonntagnachmittag konnte ein Großaufgebot an Wasserrettungskräften zwei Kinder nur noch tot aus dem Laher Teich in Hannover bergen. © Bernd Günther / BG-Press.de