Vekehrsunfalldienst

Pkw und Pedelec kollidieren Pedelec-Fahrer schwer verletzt

HANNOVER (ots). Am Freitag, 21.05.2021, sind ein Mazda und ein Pedelec an der Bückeburger Allee zusammengestoßen. Der Pedelec-Fahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.

Am Freitagnachmittag wurde der Polizei ein Verkehrsunfall zwischen einem Mazda CX 3 und einem Pedelec der Marke VanMoof gemeldet. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes (VUD) wollte die 42 Jahre alte Fahrerin des Mazda von der Mercedesstraße auf die Bückeburger Allee einbiegen und übersah dabei einen von rechts kommenden vorfahrtberechtigen 33-Jährigen auf seinem Pedelec. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen und der Pedelec-Fahrer stürzte zu Boden. Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden.

Am Mazda und am Pedelec entstanden Schäden. Die Schadenssumme beider Fahrzeuge beläuft sich auf etwa 600 Euro.

Der VUD ermittelt nun wegen der fahrlässigen Körperverletzung gegen die 42-Jährige.