Zeugen gesucht

Kleefeld: Versuchtes Tötungsdelikt am Parkplatz des Annabades Weiterhin dringlich Zeugen gesucht

HANNOVER (ots). Nach einem versuchten Tötungsdelikt durch mehrere Messerstiche am vergangenen Freitag, 18.06.2021, auf einem Parkplatz am Annabad sucht die Polizei nach Zeugen des Angriffs. Dabei erhoffen sich die Ermittler insbesondere Hinweise, die den Täter oder die Tat beschreiben oder Videoaufzeichnungen auf denen dies festgehalten ist. Auch Beobachtungen, die vor und nach der Tat gemacht wurden und mit dieser im Zusammenhang stehen könnten, werden benötigt.

Am Freitagabend waren auf dem genannten Parkplatz gegen 20:00 Uhr mehrere Jugendliche an einer Schlägerei beteiligt. Ein 16-Jähriger wurde bei dem Versuch zu schlichten mehrfach mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt.

Zeugen, die Hinweise zum Täter geben oder genanntes Videomaterial bereitstellen können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 zu melden.