Gleisbauarbeiten

Gleisbauarbeiten: Behinderungen im Bereich Hans-Böckler-Allee / Freundallee

HANNOVER (PM). Die Stadtbahngleise im Bereich der Überfahrt Freundallee/Hans-Böckler-Allee sind abgenutzt und müssen ausgetauscht werden. Die Arbeiten beginnen am Montag, 12. Juli 2021, und werden bis Mitte August dauern. Dadurch kommt es zu Einschränkungen im Stadtbahn- und Straßenverkehr. 
 
Während der gesamten Bauzeit steht für den Fahrzeugverkehr in Richtung Pferdeturm auf der Hans-Böckler-Allee nur eine Fahrspur zur Verfügung. Außerdem sind die Links- und Rechtsabbiegespuren von der Hans-Böckler-Allee in die Freundallee gesperrt. Am Freitag, 16. Juli 2021, wird die Hans-Böckler-Allee Richtung Kirchrode von 18 Uhr an bis zum Montagmorgen, 19. Juli, komplett gesperrt. In der Freundallee ist dann auch ab Willestraße die Rechtsabbiegespur in die Hans-Böckler-Allee nicht nutzbar. Die Zufahrt für Anlieger und Rettungsfahrzeuge ist aber möglich. Während dieser Zeit ist außerdem auch eine Unterbrechung des Stadtbahnverkehrs notwendig. Über Details der Sperrpause informiert die ÜSTRA.