Streichorchester

Kultursommer 2021: Open-Air auf dem Hermannshof Das erste improvisierende Streichorchester lädt nach Springe ein

SPRINGE (PM). Das einzigartige Ensemble von Musikerinnen und Musikern verschiedener Couleur aus ganz Deutschland und der Schweiz lässt Noten, Dirigat und herkömmliche Sitzordnung hinter sich und verwandelt jede Räumlichkeit in eine Klangperformance der besonderen Art.

Es arbeitet kontinuierlich an neuen Formen und Möglichkeiten orchestraler Streichmusik, experimentiert mit unkonventionellen Spieltechniken, entwickelt und erprobt neue Formen des Zusammenspiels. Kurz: ein Open-Air-Konzert der besonderen Art, typisch Hermannshof.

Termin:         Samstag, 24. Juli, 18 Uhr
Ort:                Hermannshof Völksen | Röse 33 | 31832 Springe
Eintritt:         15 Euro

Kartenvorverkauf:
Der Konzertbesuch ist nur mit Vorreservierung über die Internetseite www.hermannshof.de möglich.

Der Kultursommer: Sommer, Sonne, Musik – der Kultursommer 2021 hält von Konzerten in Hinterhöfen und Scheunen bis zum Open-Air-Event im Schlossgarten wieder zahlreiche musikalische Highlights bereit. Vom 17. Juli bis zum 5. September bieten gleich 26 Konzerte unterschiedlichster Genres ganz besondere Hörerlebnisse. Das vollständige Programm ist im Internet unter www.hannover.de/kultursommer abrufbar. Programmhefte liegen im Bürgerbüro der Region Hannover, in den Informationsstellen der Städte und Gemeinden sowie direkt bei den Veranstaltern aus. Weitere Informationen gibt es beim Team Kultur der Region Hannover unter Telefon (0511) 616-25200.