Kultursommer 2021: Hinterhof-Festival ist ausgebucht Keine Plätze mehr frei für Brazzo Brazzone (14.8.) und Aleksandra Lison Trio (21.8.)

REGION HANNOVER (PM).  Komplett ausgebucht: Für die zwei letzten Konzerttermine beim diesjährigen Hinterhof-Festival ist keine Anmeldung mehr möglich. Das Konzert von Brazzo Brazzone am Samstag, 14. August, um 17 und 19 Uhr, in Hannover-Linden, und der Gig des Aleksandra Lison Trio am Samstag, 21. August, 17 und 19 Uhr, in Hannover-Nordstadt, ist bis auf den letzten Platz belegt.

Das beliebte Hinterhof-Festival von City of Music e. V. findet im Rahmen des Kultursommers statt – und ruft nach einer Wiederholung beim nächsten Kultursommer der Region Hannover.

Der Kultursommer: Sommer, Sonne, Musik – der Kultursommer 2021 hält von Konzerten in Hinterhöfen und Scheunen bis zum Open-Air-Event im Schlossgarten zahlreiche musikalische Highlights bereit. Vom 17. Juli bis zum 5. September bieten 26 Konzerte unterschiedlichster Genres ganz besondere Hörerlebnisse. Das vollständige Programm ist im Internet unter www.hannover.de/kultursommer abrufbar. Programmhefte liegen im Bürgerbüro der Region Hannover, in den Informationsstellen der Städte und Gemeinden sowie direkt bei den Veranstaltern aus. Weitere Informationen gibt es beim Team Kultur der Region Hannover unter Telefon (0511) 616-25200.