Neue Termine und Orte für dezentrale Impfungen in Umlandkommunen Der Impfbus der Feuerwehr sorgt für weitere niederschwellige Impfangebote

REGION HANNOVER (PM).  Die dezentralen Impfangebote in den Umlandkommunen gehen weiter. Erneut macht der Impfbus der Feuerwehr Hannover in verschiedenen Umlandkommunen Station, um vor Ort ein niederschwelliges Impfangebot zu machen. Interessierte können sich spontan vor Ort impfen lassen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Lediglich ein Lichtbildausweis und – wenn vorhanden – ein Impfausweis sollte mitgebracht werden.

Der „Impf-Fahrplan“ stellt sich für die Kalenderwoche 35 wie folgt dar:

Montag, 30. August 2021
9 bis 12 Uhr: Garbsen-Berenbostel, Ratsschule, Dorfstraße 28 und
14 bis 17 Uhr: Wunstorf, NaturErlebnisBad, An der Böhmerke 9

 

Dienstag, 31. August 2021
9 bis 12 Uhr: Barsinghausen, Parkplatz Kaufland, Am Buchhorn und
14 bis 17 Uhr: Hemmingen, Rathausvorplatz, Kirchdamm/ Löwenberger Str.

 

Mittwoch, 1. September 2021
9 bis 12 Uhr: Sehnde, Marktplatz, Karl-Backhaus-Ring
14 bis 17 Uhr: Garbsen-Berenbostel, Ratsschule, Dorfstraße 28

 

Donnerstag, 2. September 2021
9 bis 12 Uhr: Wunstorf, NaturErlebnisBad, An der Böhmerke 9 und
14 bis 17 Uhr: Barsinghausen, Parkplatz Kaufland, Am Buchhorn

 

Freitag, 3. September 2021
9 bis 12 Uhr: Hemmingen, Rathausvorplatz, Kirchdamm/ Löwenberger Str. und
14 bis 17 Uhr: Sehnde, Marktplatz, Karl-Backhaus-Ring

 

Der Großraumrettungswagen der Feuerwehr wird zu den gegebenen Zeitpunkten jeweils vor Ort sein. Möglich sind dann – je nach örtlicher Begebenheit und Nachfrage – zwischen 100 und 200 Impfungen des Vakzins von Johnson & Johnson.

Es bestehen folgende weitere Impfangebote:

  • Impfen im Impfzentrum nach Terminbuchung über das Impfportal des Landes Niedersachsen unter impfportal-niedersachsen.de. Dort können auch Termine für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren gebucht werden. Diese Impfungen finden mit den für diese Altersgruppe zugelassenen mRNA-Impfstoffen von Moderna und Biontech statt.
  • Terminloses Impfen täglich im Impfzentrum auf dem Messegelände
  • Am Sonnabend, den 28. August von 10 bis 17 Uhr dezentrales Impfen auf dem Bahnhofsvorplatz in Hannover

Weitere Sonderaktionen werden rechtzeitig bekanntgegeben.