Dezentrale Impfkampagne des Impfzentrums geht in die nächste Runde Impfbus kommt zum Eishockey, an den Hauptbahnhof und in Umlandkommunen

REGION HANNOVER (PM).  Die dezentralen Impfangebote des gemeinsamen Impfzentrums von Region und Landeshauptstadt Hannover gehen weiter. Bevor das Impfzentrum Ende des Monats seinen Betrieb einstellt, wird es noch weitere dezentrale Impfangebote geben, die Bürgerinnen und Bürgern ein niederschwelliges und spontanes Impfangebot machen.

Bisher wurden rund 790.000 Impfungen durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Impfzentrums Hannover durchgeführt.

Impfbus am Hauptbahnhof

Das City-Impfen, also die Impfungen am Bahnhofsvorplatz wurden bereits in den vergangenen Wochenenden gut angenommen – im Schnitt haben rund 500 Menschen das Impfangebot angenommen. In dieser Woche waren und sind Impfungen auch unter der Woche am Hauptbahnhof möglich – hier haben bisher rund 150 Menschen im Schnitt sich täglich impfen lassen. Darüber hinaus wird der Impfbus auch an den kommenden Samstagen, 11., 18. und 25. September zwischen 10 und 17 Uhr am Hauptbahnhof stehen. Verimpft wird das Einmal-Vakzin von Johnson & Johnson. Impfwillige bringen bitte einen Lichtbildausweis und – wenn vorhanden – den Impfausweis mit.

Eishockey-Impfen in der Wedemark

Am Freitag, 10. September 2021 tragen die Hannover Scorpions ein Vorbereitungsspiel gegen die Kassel Huskies aus, gleichzeitig werden die Spieler vorgestellt. Im Vorfeld des Spiels, zwischen 15 und 19 Uhr an Hus de groot Eisarena, Am Freizeitpark 2, 30900 Wedemark bietet ein mobiles Team des Impfzentrums die Möglichkeit an, sich unmittelbar vor der Eisarena in Mellendorf impfen zu lassen. Impfwillige bringen auch hier bitte einen Lichtbildausweis und – wenn vorhanden – den Impfausweis mit.

Dezentrale Impfangebote im Umland

Der „Impf-Fahrplan“ stellt sich für die Kalenderwoche 37 wie folgt dar:

Montag, 13. September 2021
9 bis 12 Uhr: Empelde, Parkplatz REWE / ALDI, Berliner Std. 23
14 bis 17 Uhr: Seelze, Parkplatz Edeka, Hannoversche Str. 77

Dienstag, 14. September 2021
9 bis 12 Uhr: Springe, Freier Platz hinter dem Museumshof, Schulstraße
14 bis 17 Uhr: Ronnenberg, Parkplatz Edeka, Über den Beeken 10

Mittwoch, 15. September 2021
9 bis 12 Uhr: Seelze, Parkplatz Edeka, Hannoversche Str. 77
14 bis 17 Uhr: Neustadt A. Rbge. Parkplatz VHS, Suttdorfer Str. 8

Donnerstag, 16. September 2021
9 bis 12 Uhr: Ronnenberg, Parkplatz Edeka, Über den Beeken 10
14 bis 17 Uhr: Springe, Freier Platz hinter dem Museumshof, Schulstraße

Freitag, 3. 17. September 2021
9 bis 12 Uhr: Seelze, Parkplatz Edeka, Hannoversche Str. 77
14 bis 17 Uhr: Empelde, Parkplatz REWE / ALDI, Berliner Std. 23

Der Großraumrettungswagen der Feuerwehr wird zu den gegebenen Zeitpunkten jeweils vor Ort sein. Möglich sind dann – je nach örtlicher Begebenheit und bis zu 200 Impfungen des Vakzins von Johnson & Johnson.