Tagesupdate Region

Tagesupdate zu den Covid-19 Neuinfektionen der Region Hannover vom 17.09.2021 Region Hannover löst zurzeit keine Warnstufe 1 aus - Regionspräsident Hauke Jagau erklärt warum

HANNOVER (bg/PM). Bestätigte und gemeldete Infektionszahlen vom 17.09.2021 der Region Hannover. Derzeit sind für die Bewertung der 7-Tage-Inzidenz ausschließlich die Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) für die Umsetzung der Corona-Verordnung maßgebend, um ein einheitliches Zahlenwerk zu nutzen (http://corona.rki.de/). Bedenken Sie, dass die Meldungen am Montag / Dienstag immer wegen der fehlenden Testungen / Rückmeldungen am Wochenende niedriger ausfallen und somit nicht zwangsläufig auf einen Rückgang der Fallzahlen hinweisen. Die Region Hannover veröffentlicht am Wochenende keine Fallzahlen für ihre Gemeinden.

Für die aktuellen Inzidenzzahlen und weitere Zahlen zu Corona-Erkrankungen im Land Niedersachsen verweisen wir auf das neue Corona-Dashboard Niedersachsen.

Hannover (PM). Die Meldungen von der Region Hannover für ihre Gemeinden für den 17.09.2021

Die Region Hannover wird keine Allgemeinverfügung zur Feststellung von Warnstufe 1 erlassen. Regionspräsident Hauke Jagau äußert sich in einem Youtube-Video dazu:

Für die Corona-Regelungen des Landes sind drei Werte relevant. Der erste Wert, die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner, wird vom RKI ermittelt und täglich unter diesem Link veröffentlicht. Der Wert liegt tagesaktuell bei 90,2. Die beiden anderen Werte sind Landeswerte für ganz Niedersachsen gelten auch für die Region Hannover. Sie werden täglich vom Land veröffentlicht unter diesem Link. Für heute liegt die 7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz bei 4,7 und der Anteil von Covid-Patienten an Intensivbetten bei 5,3 Prozent.

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 54.454 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 51.062 Personen als genesen aufgeführt. 1.098 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 84 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 2.294 Menschen in der Region infiziert. Verteilung nach Alter (seit Beginn der Erfassung):

Alter Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
0 – 9 Jahre 4483
10 – 19 Jahre 6783
20 – 29 Jahre 9669
30 – 39 Jahre 8619
40 – 49 Jahre 7740
50 – 59 Jahre 7227
60 – 69 Jahre 3811
70 – 79 Jahre 2172
80+ Jahre 3494
keine Angaben 456

Verteilung nach Kommunen:

Kommune Aktuelle Fallzahl Fallzahl Gesamt seit Ausbruch 7-Tage-Inzidenz
 
Barsinghausen 67 1237 105,8
Burgdorf 72 1256 95,2
Burgwedel 28 641 43,3
Garbsen 155 3759 137,2
Gehrden 13 619 38,6
Hemmingen 18 691 35,8
Isernhagen 36 928 48,5
Laatzen 102 2200 119,6
Landeshauptstadt Hannover 1140 26.726 91,7
Langenhagen 121 3221 85,5
Lehrte 91 2332 122,1
Neustadt 45 1605 50,8
Pattensen 40 480 119,7
Ronnenberg 49 1210 104,7
Seelze 93 1823 136,5
Sehnde 22 983 29,5
Springe 43 1023 80,1
Uetze 9 768 9,7
Wedemark 39 1038 82,6
Wennigsen 27 460 62,6
Wunstorf 84 1454 94,8