Allgemeinverfügung der Region Hannover

Region Hannover erlässt Allgemeinverfügung wegen Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 50

HANNOVER (red). Zur Feststellung des Inkrafttretens von Maßnahmen nach der Niedersächsischen Corona-Verordnung im Regionsgebiet anlässlich der Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 50 hat die Region Hannover heute (22.09.2021) eine Allgemeinverfügung erlassen.

Hier die Lesefassung der Allgemeinverfügung der Region Hannover: