Winterzauber Herrenhausen Aufmacher

Herrnhuter Sterne und schriller Tannenbaumschmuck Winterzauber Herrenhausen, 4. bis 7. November 2021

HANNOVER (PM/red). Das Fest der Feste wäre ohne ihn nur halb so schön. Deswegen darf allerfeinster Baumkuchen beim Winterzauber Herrenhausen nicht fehlen. Er wird in einem aufwändigen Verfahren direkt vor Ort von der Traditionskonditorei Kreipe gebacken. Vom 4. bis 7. November präsentieren mehr als 100 Aussteller an ihren festlich illuminierten Ständen auf dem stolzen Ehrenhof des Schlosses und der prächtigen Allee Glühwein, Plätzchen, Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und viele schöne Dinge für die Adventszeit.

Das königliche Ambiente verspricht bei einer breiteren Wegeführung und einem erweiterten Gelände einen glanzvollen Winterbummel. Hier können die Besucher nach kleinen und großen Geschenken für den Adventskalender oder den Gabentisch Ausschau halten. Zwischen duftenden Gewürzmischungen für die Weihnachtsbäckerei, klassischen Herrnhuter Sternen oder Schmuck von der Goldschmiedin fällt die Entscheidung so manchem schwer.

Passend zum nahenden Dezember bietet Mon Ami(e) – Vintage liebevoll gepackte Adventskisten mit 24 Überraschungen und schöne Dinge für die Weihnachtsbäckerei. Wer es lieber etwas ausgefallener mag, der ist am Stand von Mrs Twinkle ganz besonders richtig. Hier wartet individueller Christbaumschmuck von klassisch bis schrill auf die Besucher. Ob Pudel, Biene oder Union Jack. Bei Mrs Twinkle findet jeder die passende Kugel für den Weihnachtsbaum. Etwas ganz Besonderes hat Blumenexperte Oliver Rotter dabei: „Wir bringen die königliche Weihnachtsblume mit nach Herrenhausen!“, verspricht der Blumenexperte: die Amaryllis in Wachs, ohne Erde und ohne Wasser! Aber neben Amaryllis hat Rotter noch weitere Raritäten im Sortiment – das wird sicher interessant.

Selbstverständlich wird auf ein besonderes und leckeres gastronomisches Angebot wert gelegt. So werden zum Beispiel Gourmet-Currywurst und Trüffelpommes, Pulled Duck Burger oder Flammlachs serviert. Das kulinarische Angebot vor dem Herrenhäuser Schloss wird wie immer sehr vielfältig und reichhaltig sein und außer den süßen und herzhaften Speisen werden auch zahlreiche Glühwein- und Kaffeespezialitäten die Besucher wärmen. Und mit Beginn der Dämmerung taucht die wunderbar stimmungsvolle Illumination den Großen Barockgarten in ein romantisches Licht– Herrenhausen ist also wieder einen ausgedehnten Besuch wert!

Aufgrund der aktuellen Verordnung findet der Winterzauber Herrenhausen unter Einhaltung der 2G-Regelung statt. Ein Abstandsgebot und die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung entfällt im Gegenzug.

Winterzauber Herrenhausen, 4. bis 7. November 2021, Do. 11– 20 Uhr, Fr. – Sa. 11 – 21 Uhr, So. 10 – 19 Uhr, Herrenhäuser Gärten, 30419 Hannover. Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 9 Euro, Kinder bis 17 Jahren Eintritt frei. Tickets gibt es im Vorverkauf auf der Homepage oder an allen Tagen vor Ort an der Tageskasse. Informationen: www.gartenfestivals.de oder Telefon 0511/35379670.

Gestern gab es schon einmal zur Einstimmung für einige Pressevertreter einen kurzen Einblick. Den Veranstaltern und den Ausstellern merkt man die Vorfreude auf die nächsten vier Tage nach der Zwangspause durch Corona im letzten Jahr förmlich an. Alle freuen sich auf möglichst viele Besucher beim Winterzauber Herrenhausen.

  • BGPress 7072
    Janine Kramer freut sich schon sehr mit ihrem Stand Mrs.Twinkle und ihrem vielen Tannenbaumschmuck auf die Besucher © Bernd Günther / BG-PRESS.de
  • BGPress 7046
    Züchter Oliver Rotter und die zukünftige Direktorin der Herrenhäuser Gärten Dr. Anke Seegert zeigten Amaryllis-Knollen in einer speziellen Wachsform. Bis Weihnachten sollen die Pflanzen Blüten tragen. © Bernd Günther / BG-PRESS.de
  • BGPress 7051
    Züchter Oliver Rotter und die zukünftige Direktorin der Herrenhäuser Gärten Dr. Anke Seegert zeigten Amaryllis-Knollen in einer speziellen Wachsform. Bis Weihnachten sollen die Pflanzen Blüten tragen. © Bernd Günther / BG-PRESS.de
  • BGPress 7053
    Amaryllis-Knollen in einer speziellen Wachsform. Bis Weihnachten sollen die Pflanzen Blüten tragen. © Bernd Günther / BG-PRESS.de
  • BGPress 7057
    An den Ausstellungsständen wird der letzte Feinschliff durchgeführt © Bernd Günther / BG-PRESS.de
  • BGPress 7060
    Für den vorweihnachtlichen Genuss gibt es an einigen Ständen Leckereien © Bernd Günther / BG-PRESS.de
  • BGPress 7064
    Für den vorweihnachtlichen Genuss gibt es an einigen Ständen Leckereien, wie hier zum Beispiel schmackhaften Pulled Duck Burger aus der Schlossküche © Bernd Günther / BG-PRESS.de
  • BGPress 7068
    Bei den leckeren Pulled Duck Burger aus der Schlossküche kommt man auf den richtigen Geschmack. Gastronom Dietmar Althof läßt es sich schon einmal schmecken. © Bernd Günther / BG-PRESS.de