Allgemeinverfügung der Region Hannover

Allgemeinverfügung der Region Hannover zur Feststellung des Erreichens der Warnstufe 2 Ab dem 1. Dezember gelten für viele Bereiche die 2Gplus Regel

HANNOVER (PM). Die Region Hannover hat gemäß der Niedersächsischen Corona-Verordnung heute eine Allgemeinverfügung für das Regionsgebiet aus Anlass des Erreichen der Warnstufe 2 bekannt gegeben.

Sie tritt am Mittwoch, den 1. Dezember 2021, in Kraft.

Somit gelten die  Maßnahmen der Warnstufe 2:

2021 11 24 C VO DIN A4 Warnstufe 2 1

© Land Niedersachsen

Die Allgemeinverfügung der Region Hannover in der Lesefassung: