Kinderflämmchen vergeben

Kinderflämmchen an 17 Kinder verliehen

LANGENHAGEN (PM). Am Mittwochnachmittag stand einmal wieder die Abnahme des Kinderflämmchens bzw. den Brandflohs an. Das Kinderflämmchen wird in mehrere Stufen je nach Alter aus der Stadtfeuerwehr selbst verliehen, den Brandfloh bekommt man im letzten Jahr zum Übergang in die Jugendfeuerwehr vom niedersächsischen Feuerwehrverband.

Stadtkinderfeuerwehrwart Sascha Schröter übergab die Abzeichen an insgesamt 17 Kinder der Ortsfeuerwehr Langenhagen, nachdem sie erfolgreich diverse Übungen absolviert hatten. Als Aufgabestellungen waren ein Hindernisparcour, ein Playmobil Löschangriff, das Absetzen eines Notrufes, das korrekte Verhalten im Brandfall sowie eine kleine Fahrzeugkunde zu absolvieren.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde Sandra Köpke als ausscheidende Kinderfeuerwehrwartin in Langenhagen verabschiedet, sie übergibt ihr Amt an Rebekka Thon, die zusammen mit ihrem Stellvertreter Stefan Stolte, die Kinderfeuerwehr in den kommenden Jahren leiten wird.