Impfen 3

Neues Impfangebot in der Ernst-August-Galerie Ab 16. Dezember Impfstart für Erwachsene, ab 20. Dezember Impfstart für Kinder

HANNOVER (PM). Zentraler geht’s nicht – ab Donnerstag, 16. Dezember, öffnet ein neues Impfangebot der Region Hannover in der Ernst-August-Galerie neben Hannovers Hauptbahnhof. Dort können sich Erwachsene mit und ohne Termin ab morgen in der Zeit von 9 bis 17 Uhr impfen lassen. Am Montag, 20. Dezember, startet außerdem der Impfbetrieb für Kinder.

„Mit diesem zentralen Standort in der City Hannovers werden wir noch mehr Menschen erreichen und ihnen die Möglichkeit geben, sich und ihre Familien zu schützen. Das neue Impfangebot in der Ernst-August-Galerie ist ein weiterer wichtiger Baustein für unsere regionsweite Impfoffensive“, so Regionspräsident Steffen Krach.

Grundsätzlich können sich Impfwillige am neuen Standort montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr sowohl mit Termin als auch spontan impfen lassen. Wer Wartezeiten verhindern möchte, sollte über das Onlineportal des Landes unter www.impfportal-niedersachsen.de einen Termin vereinbaren. Kinderimpfungen finden grundsätzlich mit Termin statt, die Terminvergabe läuft ebenfalls über die Terminvergabe des Landes.

Das neue Impfangebot ist über das Parkdeck 1 der Ernst-August-Galerie erreichbar und startet zunächst mit drei Impfstraßen des Arbeiter-Samariter-Bundes für die Erwachsenen, ab nächster Woche kommen vier weitere für Kinder dazu. „Die Kapazitäten können wir schnell ausbauen, wenn der Bedarf höher ist, der Platz ist da“, kündigt Krach an.