World of Orient 2022 Der Orient zu Gast in Hannover mit internationalen Stars und 5 Gasttänzerinnen aus der Ukraine

HANNOVER (PM/red). Gewohnt bunt und vielseitig ist die WoO nach der Coronazwangspause endlich wieder Treffpunkt für alle Fans der vielfältigen orientalischen Tanz- und Musikszene. Neu ist dabei das sommerliche Datum vom 29. April – 01. Mai und die neue Festivallocation in Kooperation mit dem TKH Sportzentrum City.

Als einzigartiges internationales Festival für orientalischen Tanz, Musik und Kultur bietet die „World of Orient“ erneut großartige Abendveranstaltungen, den beliebten orientalischen Erlebnisbasar, einen internationalen Tanzwettbewerb und zahlreiche Tanz- und Trommelworkshops. Karten für die begehrten Shows sind ab sofort über Eventbrite: World of Orient Show erhältlich. Restkarten an der Abendkasse.

Ausführliche Programminformationen bietet die Webseite www.world-of-orient.de.

  • BGPress 8837
    Ein wahres Feuerwerk orientalischer Tanzkunst startete in Hannover mit dem Event "World of Orient" in einer mitreißenden Opening Show © Bernd Günther / BG-PRESS.de
  • BGPress 8915
    Ein wahres Feuerwerk orientalischer Tanzkunst startete in Hannover mit dem Event "World of Orient" in einer mitreißenden Opening Show © Bernd Günther / BG-PRESS.de
  • BGPress 9027
    Ein wahres Feuerwerk orientalischer Tanzkunst startete in Hannover mit dem Event "World of Orient" in einer mitreißenden Opening Show © Bernd Günther / BG-PRESS.de
  • BGPress 9170
    Ein wahres Feuerwerk orientalischer Tanzkunst startete in Hannover mit dem Event "World of Orient" in einer mitreißenden Opening Show © Bernd Günther / BG-PRESS.de
  • BGPress 9458
    Ein wahres Feuerwerk orientalischer Tanzkunst startete in Hannover mit dem Event "World of Orient" in einer mitreißenden Opening Show © Bernd Günther / BG-PRESS.de

Samstag, 30. April 19.30 Uhr

Orientalische Tanzshow  „Oriental Voyage“

Nach der Auftaktveranstaltung am Freitag, wird den ZuschauerInnen in den Hauptshows am Samstagabend eine fantastische Reise durch 1001 Nacht geboten. Zwischen den Shows gibt es beim „Late Night Shopping bis 22 Uhr“ die Möglichkeit durch den Basar zu flanieren. Genießen Sie ein Feuerwerk orientalischer Tanzkunst zwischen Tradition und Moderne mit farbenprächtigen Gruppenchoreografien, stimmungsvollen Raks Sharki Solos und temperamentvollen Folkloredarbietungen. Erleben Sie die Welt des Bollywoods, spektakuläre Lightshows, arabische Livemusik und endlich wieder internationale KünstlerInnen wie Publikumsliebling Leandro Ferreyra (Argentinien), Ayman Etlah  (Ägypten), Dud Muurmand (Dänemark), Aliah Kluchenkov (Polen) und viele weitere Gruppen und Solisten.

Sonntag, 1. Mai 2022

1001 Nacht Erlebnisbasar im TKH Sportzentrum City

Sowohl am Samstag, 30. April von 12.00-18.00 Uhr wie auch am Sonntag, 1. Mai von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr bieten Aussteller und Händler ein buntes Angebot an arabischem Kunsthandwerk, exotischen Gewürzen & duftenden Ölen, ausgefallenen Wohn-Accessoires, Weltmusik, orientalischen Kostümen, Tanzzubehör und vielem mehr. Besucht werden kann zudem das große Workshop- und Bühnenrahmenprogramm während der Basarzeit.

Besondere Highlights am Feiertag 1. Mai sind zudem während der Basarzeit der internationale Tanzwettbewerb, das stündliche Bühnenprogramm, orientalische und afrikanische Trommelsessions, Fitness-Hula-Hoop Einführungskurse und vieles mehr.

Bei gutem Wetter finden viele Aktionen entspannt Outdoor auf der grünen Wiese am Veranstaltungsort statt.

 

Die kompletten Festivalinfos www.world-of-orient.de      Instagram @worldoforient

Kartenvorverkauf Abendshows: Eventbrite

1001 Nacht Erlebnis-Basar: TKH Sportzentrum City (Tickets nur an der Tageskasse)

WoO2022