Kleine Entdecker im Zoo

210 junge Entdecker beim Zukunftstag im Erlebnis-Zoo Hannover

HANNOVER (PM). Von A wie Aushilfe bis Z wie Zoologe – die verschiedenen Berufe und Jobs im Erlebnis-Zoo Hannover sind vielseitig, abwechslungsreich und tierisch spannend! Davon konnten sich beim Zukunftstag wieder 215 Kinder zwischen 10 und 16 Jahren vor Ort überzeugen. In Kleingruppen schnupperten sie in die verschiedensten Berufe hinein und bekamen ganz besondere Einblicke in das Unternehmen Zoo und die Arbeit vor und hinter den Kulissen. 

„Jeden Tag möchten wir hier bei uns im Erlebnis-Zoo Menschen für Tiere und ihren Schutz begeistern. Heute, am Zukunftstag, steht bei uns noch dazu der Blick auf den Zoo als Unternehmen im Mittelpunkt. Ich freue mich sehr, dass wir an diesem Tag so vielen jungen Menschen den Erlebnis-Zoo als Arbeitsplatz mit all seinen ganz besonderen Facetten näher vorstellen können“, so Zoo-Geschäftsführer Andreas M. Casdorff.

Besondere Einblicke in vielfältige Berufe

Neben einem Einblick in die Arbeit in der Tierpflege lernen die Kinder auch die Bereiche Technik und IT kennen, erfahren, was die Aufgaben vom Veranstaltungsgeschäft, Vertrieb und Marketing sowie Qualitäts- und Produktmanagement sind. Beim Besuch der Tierärzte werfen die Gruppen einen Blick in die moderne Tierarztpraxis, die Zoo-Gärtner berichten aus ihrer Arbeit im Landschaftsbau und die Teams vom Hoflokal und der Parkgastronomie öffnen ihre Küchen und stellen die verschiedenen Berufe in der Gastronomie vor. Wie gut es in der Gastronomie im Erlebnis-Zoo schmeckt, können alle Kinder beim gemeinsamen Mittagessen in der Yukon Market Hall mit allen Sinnen erleben. Die Faszination und Begeisterung für die Arbeit mit Tieren erfahren die jungen Entdecker bei einer Sondervorstellung hautnah mit Nasenbär, Ara und Co.

Ausbildung und Arbeiten im Erlebnis-Zoo

„Wir hoffen, dass die Schülerinnen und Schüler einen tierisch spannenden Tag bei uns im Zoo verbracht haben. Und vielleicht sehen wir den einen oder die andere ja auch bald wieder – als Azubi, Aushilfe oder in einem der vielfältigen Berufe im Erlebnis-Zoo“, so Andreas M. Casdorff.

Der Erlebnis-Zoo bildet aktuell in folgenden Berufen aus: Zootierpfleger/in, Koch/Köchin, Veranstaltungskaufmann/-frau, Elektroniker/in für Betriebstechnik, Restaurantfachfrau/-mann, Fachkraft im Gastgewerbe und Fachmann/-frau für Systemgastronomie. Außerdem sucht das Zoo-Team auch noch Unterstützung für diese Saison. Interessierte können sich umfassend über die Berufe und Ausbildungsplätze im Erlebnis-Zoo unter www.erlebnis-zoo.de/karriere informieren und bewerben.

Tipp für den Zukunftstag 2023: Der Bewerbungszeitraum für den Zukunftstag 2023 im Erlebnis-Zoo läuft vom 1. bis 20. November 2022.