Bilanz zur Halbzeit beim STADTRADELN 2022 Hannover liegt vorn – Langenhagen und Garbsen auf den Rängen

REGION HANNOVER (PM). Es ist Halbzeit beim STADTRADELN! Seit dem 29. Mai Juni treten die Menschen in der Region Hannover unter dem Motto „Frischluft! Freiheit! Fahrrad!“ in die Pedale. Zeit für einen Zwischenstand:

15.873 aktive Radlerinnen und Radler in der Region haben bislang mehr als 1,5 Millionen Kilometer gesammelt, so der Stand am Mittwoch, 08. Juni 2022.

Bei den absolut geradelten Kilometern liegt Hannover als größte Stadt der Region deutlich vorne, momentan folgen Langenhagen und Garbsen. In der Kategorie Kommunen mit den meisten Kilometern pro Einwohner belegt der Vorjahressieger Wennigsen den ersten Platz. Burgwedel und Hemmingen liegen eng beieinander dahinter. Die aktivsten Politikerinnen und Politiker sind momentan in Wennigsen und Lehrte gefolgt von Hemmingen unterwegs.

Zum derzeitigen Kilometerstand beigetragen haben auch die Schülerinnen und Schüler: 113 Schulen beteiligen sich bisher am Schulwettbewerb. Die Nasen vorn haben aktuell die Ricarda Huch Schule Hannover mit den meisten absolut geradelten Kilometern und die Berufsbildende Schule 3 Hannover mit den meisten geradelten Kilometern pro Kopf. Die aktivste Grundschule ist momentan die Grundschule Godshorn aus Langenhagen.

Aber auch andere Teams sind erfolgreich. Die meisten Kilometer radelte bisher das Team Diakovere aus Hannover. Bei den geradelten Kilometern/Kopf führt das Team Waldiseck aus Pattensen. Die Windwärts-Velosophen aus Hannover sind ihnen aber dicht auf den Fersen (gewertet werden nur Teams mit mindestens zwei Personen).

Wer die Kilometerstände im Blick behalten möchte, findet den aktuellen Stand auf https://www.stadtradeln.de/region-hannover.

Noch nicht dabei beim STADTRADELN 2021?  Eine Anmeldung auf www.stadtradeln.de ist bis zum letzten Tag des Aktionszeitraums am 18. Juni 2022 für alle möglich, die in einer Stadt oder Gemeinde der Region Hannover wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören.

Hier einige Tourenvorschläge für die zweite Halbzeit des STADTRADELNS:

12.06.: Tour von Garbsen/Seelze nach Hannover zum Tag der Niedersachsen“, Start:  Garbsen, Kastanienplatz, 10 Uhr; Seelze: Alter Krug, 10.20 Uhr, ca. 40 km, Tourleitung: Werner Meyer

12.06.: Radtour zum 2. Frühstück, Start: 6 Uhr – Spittaplatz Burgdorf: Morgens durch die Landschaft radeln, wenn alles noch sehr ruhig ist. Nach einer längeren Strecke wird die Tour mit einem zweiten Frühstück belohnt, um danach noch einmal eine längere Strecke zurück nach Burgdorf zu führen. Ca. 70 km. Rucksackverpflegung für unterwegs. Infos und Anmeldung bis 3.6. beim Tourenleiter Wilfried Stürmer-Bortfeldt, Tel.05136/89229

12.06.: Rad-Entdeckungsreise durch die Hemminger Stadtteile, 11 bis ca. 14 Uhr, Start und Ende: Rathausplatz in Hemmingen. Günther Kleinod wird je nach Wind und Wetter spannende Wege finden, die der ganzen Familie neue Perspektiven aufzeigen. Mit abkühlendem Stopp in den Eisdielen von Pattensen (halbe Strecke) und Hemmingen, ca. 25 km, Dauer ca. 3 Stunden.

14.06.:  Kaffeetour zum Erdbeercafé Fricke, Start:  Garbsen, Kastanienplatz, 14 Uhr; Seelze, Alter Krug, 14.20 Uhr, ca. 50 km

14.06.: Feierabendtour Burgdorf, Start: 18 Uhr –  Spittaplatz Burgdorf, Tourenleitung Wolfgang Grapentin

15.06.: ADFC Feierabendradtour Hemmingen, 17 bis ca. 20 Uhr, Start und Ende: Rathausplatz in Hemmingen. Eine Tour mit Günther Kleinod auf der sich Neues entdecken lässt und die ungewohnte Pfade erschließt, ca. 30 km, Dauer ca. 3 Stunden, ggf. Einkehr unterwegs.

16.06.: Kaffeetour – Fahrt ins Blaue, Start:  Garbsen Kastanienplatz, 14 Uhr, ca. 45 km, Leitung Werner Meyer

16.06.:  Tagestour mit Einkehr, Start: 9.30 Uhr –Spittaplatz Burgdorf.  Die Strecke führt in den Norden der Region Hannover und streckenweise über den Grünen Ring zurück nach Burgdorf, ca. 60 km, Rucksackverpflegung für unterwegs, Tourenleiterin Beate Rühmann, Tel. 05136 9204009

16.06.: Feierabend-Radtour Uetze, Start: 18 Uhr

17.06. 2022: VeloCityNight Garbsen. Die großen Straßen in Hannovers Nachbarstadt gehören in den späten Abendstunden den Radfahrenden. Über tausend Menschen werden gemeinsam mit dem Fahrrad unterwegs sein – auf Rennrädernn, Lastenräder, Hollandrädern, Fixies, BMX Bikes und Pedelecs. Dazu noch jede Menge gute Laune und viel Musik. Start & Ziel ist der Rathausplatz Garbsen; das Get together beginnt ab 18:00 Uhr. Start der Tour: 20.00 Uhr, Streckenlänge: ca. 25 km, Ankunft im Ziel: ca. 22:15 Uhr. Startbändchen gibt es für 3 Euro. Weitere Infos unter: https://www.velohannover.de/velo-city-night/termine/

18.06.: Stadtradeln-Abschlusstour Burgdorf/Uetze – Start: 09:30 Uhr – Spittaplatz in Burgdorf. Gemeinsam wird nach Lachendorf zum Beerenhof Alps geradelt, ca. 70 km, mit Einkehr, Rucksackverpflegung für unterwegs, Tourenleiterin Beate Rühmann, Tel. 05136 9204009 bzw. Rainer Schlimme, Uetze