buckingham palace trauer

Queen Elizabeth II ist tot – „London Bridge is down“ Die Königin schlief heute Nachmittag friedlich im Kreise ihrer Familie ein

LONDON (red). Der Buckingham Palace hat heute den Tod der Queen Elizabeth II (1926 – 2022) auf ihrem Schloss Balmoral im Kreise ihrer Familie verkündet. Laut BBC verstarb sie gegen 19:30 Uhr. Schon im Laufe des Tages hatten ihre Ärzte ihre Sorge um den Gesundheitszustand bekannt gegeben. 

Ihr Sohn Charles ist mit dem Tod seiner Mutter nun König Charles III von Großbritannien. Mit dem Ableben läuft die Operation „London Bridge is down.“ an. In diesem Protokoll ist genau beschrieben, wie sich der weitere Verlauf und die ca. eine Woche dauernden Trauerfeierlichkeiten abspielen werden. Ganz England ist geschockt vom Tod der 96-Jährigen Monarchin.

Auf dem Buckingham Palace weht die Fahne auf Halbmast. Hunderte Menschen versammeln sich vor dem Palast und trauern um ihre Königin.

Queen Elizabeth II

Queen Elizabeth II (1926 – 2022)

Die offizielle Verlautbarung des Buckingham Palace:

“The Queen died peacefully at Balmoral this afternoon. The King and The Queen Consort will remain at Balmoral this evening and will return to London tomorrow. Thursday, 8 September 2022”

Übersetzung: “Die Königin ist heute Nachmittag friedlich in Balmoral gestorben. Der König und seine Gemahlin werden heute Abend in Balmoral bleiben morgen nach London zurückkehren. Donnerstag, 8. September 2022”