Wegweiser zum Robert Koch-Institut

Präsident des RKI Prof. Lothar H. Wieler gibt Leitung ab Prof. Lothar H. Wieler möchte sich neuen Aufgaben in Forschung und Lehre zu widmen

BERLIN (PM). Der Präsident des Robert Koch-Instituts Prof. Lothar H. Wieler wird auf eigenen Wunsch zum 1. April sein Amt niederlegen, um sich neuen Aufgaben (weiterlesen...)

Stethoskop

Arztzeiten werden immer knapper Infektionswelle rollt durch Deutschland

HANNOVER (PM). Eine Infektwelle rollt gerade durch Deutschland. Die Belastungssituation der ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte spitzt sich mit jedem Tag mehr zu. In ländlichen (weiterlesen...)

Erste Apotheken startklar zum Impfen

Apotheken können ab sofort gegen Grippe impfen

Berlin (PM). Die Apotheken können ihren Kundinnen und Kunden ab sofort und bundesweit neben COVID-19-Impfungen auch Grippeschutzimpfungen anbieten. Nach der gesetzlichen Grundlage liegen nun auch (weiterlesen...)

Grippeimpfungen gehören in die Hände von Ärztinnen und Ärzten Grippeschutzimpfungen in Apotheken machen keinen Sinn

HANNOVER (PM). Scharfe Kritik an Grippeschutzimpfungen in Apotheken und an dem dafür zwischen Krankenkassen und Apotheken ausgehandelte Honorar von elf Euro hat heute in Hannover (weiterlesen...)

Zweite Welle

Steigende COVID-Infektionszahlen und mehr Hospitalisierungen in der Herbstwelle Gesundheitsministerin Behrens ruft zur Schutzimpfung auf

HANNOVER (PM). Die Zahl der COVID-19-Infektionen ist in den vergangenen Tagen deutlich angestiegen: Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz für Niedersachsen beträgt 863,6 und hat sich damit innerhalb (weiterlesen...)

Blutspenden heute wichtiger denn je – Kritische Versorgungslage Gesundheitsministerin Behrens ruft dazu auf, Blut und Plasma zu spenden / Warnung vor Knappheit bei Blutpräparaten

HANNOVER (PM). Die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Gerda Hasselfeldt, hat dringend zu Blutspenden aufgerufen. „Blutspenden ist heute wichtiger denn je“, sagt Hasselfeldt zum (weiterlesen...)

Schlaganfall 2022

Warnsignale für Schlaganfall nicht wegen Corona ignorieren 10. Mai Tag gegen Schlaganfall

HANNOVER (PM). Jedes Jahr erleiden rund 27.000 Menschen in Niedersachsen einen Schlaganfall. Aufgrund einer Durchblutungsstörung des Gehirns kommt es dabei zu Störungen der Hirnfunktionen. Der (weiterlesen...)

Arzneimittelversorgung der Geflüchteten aus der Ukraine braucht überall klare Rahmenbedingungen

BERLIN (PM). Deutschlands Apotheken brauchen in allen Bundesländern klare rechtliche Rahmenbedingungen, um die geflüchteten Kinder, Frauen und Männer aus der Ukraine schnell und effizient mit (weiterlesen...)

Keine Jodtabletten

Hochdosierte Jodtabletten nicht selbständig einnehmen

BERLIN (PM). „Apotheker raten von der selbständigen Einnahme von Jodtabletten, um sich vor einer vermeintlichen Belastung mit radioaktivem Jod zu schützen, dringend ab“, sagt Prof. (weiterlesen...)

Erste Apotheken startklar zum Impfen

Erste Apotheken ab Dienstag startklar für COVID-19-Impfungen

BERLIN (PM). Am kommenden Dienstag, 8. Februar 2022, werden die ersten Apotheken COVID-19-Schutzimpfungen anbieten. „Wir gehen davon aus, dass die Zahl der impfenden Apotheken sukzessive … (weiterlesen...)