Unaufhaltsam: Frauen im THW Weibliche Ehrenamtlich sind inzwischen fester Bestandteil in Einsatzteams des Technischen Hilfswerks

BONN (PM). Alle ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helferinnen und Helfer sind wichtig für eine erfolgreiche Arbeit im Technischen Hilfswerk (THW). Darunter (weiterlesen...)

Märzwinter-Intermezzo – Frühlingsgefühle bekommen Dämpfer

BONN (ots). Nach einem vielfach sonnigen meteorologischen Frühlingsanfang am 1. März rauschen die Temperaturen in der zweiten Wochenhälfte in den (weiterlesen...)

„Gemeinsam Boden gut machen“ Zehn Bio-Betriebe erhalten Förderpreis für Umstellung auf Ökolandbau

BERLIN/NÜRNBERG (PM). Der NABU hat zur BioFach – der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel in Nürnberg – zehn Landwirtinnen und Landwirte aus (weiterlesen...)

So extrem ist das Extremwetter Eine Einordnung der Wetterlage

BONN (ots). Schneemassen, Eisregen und bittere Kälte. Wie extrem war und ist das Wetter wirklich? Während die einen betonen, dass (weiterlesen...)

Winter macht jetzt richtig Ernst Eisige Aussichten: Bis minus 25 Grad

BONN (ots). Tagelang Tiefstwerte von minus 10 bis minus 20 Grad und jede Menge Schnee. Das gab es schon lange (weiterlesen...)

Tarifvertrag Altenpflege zwischen BVAP und ver.di steht Mindestentgelt für Pflegefachpersonal steigt in vier Schritten auf über 3.000 Euro

BERLIN (PM). Die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) haben sich auf den endgültigen (weiterlesen...)

DRK begrüßt mehr Rechtssicherheit für Notfallsanitäter im Einsatz

BERLIN (PM). Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) begrüßt wichtige Nachbesserungen bei der geplanten Änderung des Notfallsanitätergesetzes. „Durch die Änderungen, die (weiterlesen...)

Bahn fährt mit höchster Pünktlichkeit seit 15 Jahren Steigerung von rund 6 Prozentpunkten gegenüber Vorjahr

BERLIN (PM). Die Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn (DB) sind so pünktlich wie seit 15 Jahren nicht mehr. Im Jahr 2020 (weiterlesen...)

Tapfer trotz brennender Not UNICEF-Foto des Jahres 2020

KÖLN / BERLIN (PM). Das UNICEF-Foto des Jahres 2020 zeigt den Exodus von Kindern aus dem brennenden Flüchtlingslager Moria auf (weiterlesen...)

Zahl der Verkehrstoten fällt auf historischen Tiefststand ADAC Prognose für 2020 geht von 2.780 Getöteten aus

MÜNCHEN (PM). Im Jahr 2020 werden nach einer aktuellen Prognose des ADAC 2.780 Menschen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen (weiterlesen...)